URL dieser Seite: https://hannover.igbce.de/-/Vto

13.04.2019

Neue Veranstaltungsreihe „VL-Update“

Erfolgreiche Premiere

Neue Impulse für die Arbeit von Vertrauensleuten in nur zwei Stunden: Das erste „VL-Update“ im Bezirk Hannover ist geglückt.

Veranstaltung VL-Update

Es ist ein neues Format für eine Bildungsveranstaltung, die der Bezirk Hannover am 21. März in der IG BCE-Hauptverwaltung angeboten hat. Innerhalb von nur zwei Stunden gab es Impulse für die eigene Arbeit, die neue Begeisterung und Abwechslung in bestehende Routinen bringen sollen. „Wir wollen mit dem VL-Update unser bezirkliches Bildungsangebot für Vertrauensleute erweitern. Der Ansatz ist klar: Aus der Praxis für die Praxis“, sagt Anna Engfer, die für Bildung zuständige Gewerkschaftssekretärin im Bezirk Hannover.

Michael Porschen gab den Input für die Anwesenden. Er ist Fachsekretär für die Vertrauensleute-Arbeit in der IG BCE-Hauptverwaltung und stellte u.a. kreative Arten der Sitzungsgestaltung vor, etwa durch Methoden wie Tischzeitung oder Murmelgruppen. Außerdem kann man eine Sitzung aufpeppen, in dem man externe Gäste einlädt, die zu bestimmten Themen referieren. „Das könnte zum Beispiel auch ein Kommunalpolitiker zum Thema Nahverkehr sein“, so Michael Porschen. „Das kam an“, fasst Anna Engfer zusammen. „Wir stellen immer wieder fest, dass wir viele gute Leute in unseren Betrieben haben, die Lust haben, etwas zu bewegen.“ Die Vertrauensleute sind an dem Format interessiert und gaben bereits inhaltliche Anregungen für die Fortsetzungen. Die nächste Veranstaltung findet am 5. September statt. Dann zum Thema „Ansprache von Nicht-Mitgliedern“.