IG BCE-Ortsgruppe Hannover Nord-Ost

Kulinarische Entdeckertour

Der Ausflug der Ortsgruppe Hannover Nord-Ost nach Lüneburg war ein Fest für Auge und Gaumen. 107 Kolleginnen und Kollegen erkundeten die mittelalterlichen Gassen bevor gutes Essen und weitere Köstlichkeiten auf dem Programm standen.

IG BCE-Ortsgruppe Hannover Nord-Ost

OG-Ausflug Lüneburg

Mit zwei Reisebusse und bei schönstem Wetter führte der Ausflug der Ortsgruppe Hannover Nord-Ost Anfang August nach Lüneburg. Bereits während der ersten Pause servierten die Organisatorinnen und Organisatoren den Gästen ein traditionelles Frühstück, belegte Brötchen mit Kaffee oder Tee (siehe Foto). In Lüneburg angekommen, nahm die große Gruppe von 107 Kolleginnen und Kollegen die mittelalterliche Innenstadt genau unter die Lupe. Gleich mehrere Stadtführungen standen auf dem Programm, abgerundet von einem köstlichen Mittagessen. Danach hatte die Gruppe Zeit zur freien Verfügung, um in den kleinen Gassen der Lüneburger Altstadt auf Entdeckungsreise zu gehen. Der Ausflug wurde von allen Teilnehmenden genossen und als tolles Erlebnis bewertet. Und selbst während der Rückfahrt wussten die Ortsgruppen-Mitglieder zu überraschen: Bei einem Zwischenstopp an der Obstscheune Tätendorf hatten alle noch Gelegenheit, Obst und Gemüse sowie viele kulinarische Köstlichkeiten einzukaufen. Ein rundum gelungener Ortsgruppen-Ausflug für alle Beteiligten.

Nach oben