image description
Foto:

Bezirk Hannover

Bezirk Hannover

Der Bezirk Hannover der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie erstreckt sich geografisch von Rotenburg im Norden bis nach Hameln im Süden. Er liegt in der „Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg". Im Bezirk Hannover haben mehrere große Firmen ihren Sitz, zum Beispiel der Reifenhersteller Continental in Hannover, der Papierhersteller Smurfit Kappa in Hoya, der Lederwarenproduzent Llyod Shoes in Sulingen oder der Erdöl- und Erdgas-Produzent RWE-DEA in Langwedel.  weiter

Gefühlte Sicherheitslage

Die IG BCE-Ortsgruppe Hannover Nord-Ost hatte am 25. März 2019 den niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, zu einer Bildungsveranstaltung eingeladen und beleuchtete den Widerspruch zwischen der gefühlten Sicherheitslage im Land und den statistischen Zahlen.  weiter

Wir wehren uns!

Foto: 

IG BCE Bezirk Hannover

Durch die Fusionspläne von Wintershall und DEA sind 800 Arbeitsplätze in Deutschland in Gefahr. Der erste Protest hat sich formiert und macht klar: Wir wehren uns! Auch in Niedersachsen gingen die Beschäftigten auf die Straße.  weiter

Politiker-Austausch im IPW

Foto: 

IG BCE Bezirk Hannover

Über die Zukunft des Industrieparks Walsrode diskutierten Betriebsräte und IG BCE mit SPD-Vertretern, darunter SPD-Generealsekretär Lars Klingbeil. Anlass war der aktuelle Personalabbau.  weiter

Neue JAVis – neue Kontakte und Aufgaben

Foto: 

IG BCE Bezirk Hannover

Zur Begrüßung der neugewählten Jugend- und Auszubildendenvertreter lud die IG BCE Jugend des Bezirks Hannover am 18. Januar zum JAV-Empfang. Bei Buffet und Kaltgetränken konnten sich die „Neuen“ zunächst kennenlernen. Im weiteren Verlauf erhielten die jungen Funktionärinnen und Funktionäre einen Überblick zu Beteiligungsmöglichkeiten und Strukturen in der IG BCE Jugend.  weiter

Bildung 2019

Foto: 

IG BCE Bezirk Hannover

Die IG BCE-Bildungsangebote im Bezirk Hannover sind ab sofort in einer eigenen Bildungsbroschüre zu finden. Zur besseren Übersicht hat der Bezirk außerdem einen Bildungskalender erstellt.  weiter

4,3 Prozent in 2 Stufen

Foto: 

privat

Die Tarifentgelte für Vergölst-Beschäftigte werden in zwei Stufen um insgesamt 4,3 Prozent erhöht: In der ersten Stufe (ab 1. März 2019) steigen die Entgelte um 2,3 und in der zweiten Stufe (ab 1. Januar 2020) um weitere 2,0 Prozent. Die Ausbildungsvergütungen werden ab dem 1. März 2019 um 9,0 Prozent (1. + 2. Ausbildungsjahr) beziehungsweise 6,0 Prozent (3. + 4. Ausbildungsjahr) erhöht. Ab dem 1. Januar 2020 steigen die Vergütungen in allen Ausbildungsjahren um weitere 2,0 Prozent.  weiter

Ordnung im Büro

Foto: 

Oli Dale, unsplash.com

Auch im Betriebsratsbüro muss Datenschutz gewährleistet sein. Das Treffen der „BR-Assistentinnen“ richtete einen Blick auf die DSGVO innerhalb des Betriebs.  weiter

Erster Erfolg – dank neuer IG BCE-Mitglieder

Die Jahresleistung wird auf 90 Prozent angehoben und die Einkommen sind ab dem 1. Januar 2019 um 1,5 Prozent gestiegen. Das ist das erste Ergebnis der Tarifverhandlungen beim Kunststoffhersteller Kraiburg Purasys in Diepholz, um das lange Zeit gerungen wurde.  weiter

Vergangenheit und Zukunft im Bezirk

Foto: 

IG BCE Ortsgruppe Hameln

Zum Ausklang des Jahres feiern die IG BCE Ortsgruppen im Bezirk Hannover sich und ihre Jubilare. Zwei Beispiele: die große Jubilarehrung im Oktober in Celle und die Jahresabschlussfeier im November in Hameln.  weiter

Kehrtwende oder nur Verschnaufpause?

Foto: 

IG BCE Bezirk Hannover

Der Stopp der geplanten Restrukturierungsmaßnahmen bei Honeywell lässt die Beschäftigten vorerst aufatmen. Betriebsrat und IG BCE teilen die Freude nur gedämpft, da ab 2019 neue Maßnahmen zu erwarten sind.  weiter

Nach oben